Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Meldung:

Wiesbaden, 13. Juni 2018
Die SPD-Landtagsfraktion Hessen lädt ein:

Investitionen in Hessens Zukunft: Wiesbaden mobil machen!

+SPD-Landtagsfraktion Hessen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dialog vor Ort“ lädt der Wiesbadener Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth in Zusammenarbeit mit der SPD-Landtagsfraktion interessierte Bürgerinnen und Bürger für Montag, den 25. Juni 2018 herzlich in das Gemeinschaftszentrum Georg-Buch-Haus ein.

Beginn der Veranstaltung, die den Titel „Investitionen in Hessens Zukunft: Wiesbaden mobil machen!“ trägt, ist um 18:00 Uhr.

Jeder Mensch in Hessen hat ein Recht auf Mobilität: Überall und dennoch an den örtlichen Bedarfen orientiert, sicher und bezahlbar. Die einzelnen Verkehre müssen besser verzahnt und saubere sowie lärmärmere Mobilität gefördert werden.

Über die politischen Ansätze, aber auch einzelne Wiesbadener Projekte, diskutieren der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Tobias Eckert, MdL, der Vorsitzende des Ausschusses für Planung, Bau und Verkehr Dennis Volk-Borowski, Sandra Beege, Projektleiterin von „meinRad“ bei ESWE Verkehr, sowie Josef Liebhart vom Bündnis Verkehrswende Wiesbaden.

„Mobilität bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit, Individualität und Selbstbestimmung – aber auch jede Menge Probleme für Menschen und Umwelt in unserer wachsenden Region. Ob drohende Fahrverbote für LKW und Dieselfahrzeuge, der bessere Schutz von Fußgängern und Radfahrern oder ein emissionsfreier ÖPNV. Gesprächsstoff dürfte es für einen Abend mehr als genug geben“, erklärte Ernst-Ewald Roth, der die Veranstaltung moderieren wird.

Für kleine Speisen und Getränke vor Ort ist gesorgt. Das GMZ Georg-Buch-Haus finden Sie in der Wellritzstraße 38.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap