Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Oktober 2015

Meldung:

Wiesbaden, 15. Oktober 2015
VdK-Landeskonferenz für behinderte Menschen

Ernst-Ewald Roth und Dr. Daniela Sommer (SPD): Menschen mit Behinderungen brauchen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Der Sprecher für Inklusion der SPD-Landtagsfraktion Ernst-Ewald Roth und die SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer, gleichzeitig Angehörige des VdK-Landesvorstands, haben im Anschluss der 35. VdK-Landeskonferenz im Hessischen Landtag zum Thema „Perspektiven für behinderte Menschen“ mehr Arbeitsplätze und eine Förderung des Dialogs mit den Schwerbehindertenbeauftragten gefordert.

Meldung:

Wiesbaden, 14. Oktober 2015

Dank für Einsatzbereitschaft der hessischen Polizei – Kritik an mangelnder Wertschätzung durch Schwarz-Grün

Die innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Nancy Faeser hat ein positives Fazit des jüngsten Praxistages der SPD-Landtagsfraktion gezogen, bei dem hessische Landtagsabgeordneten der SPD einen Tag oder eine Nacht bei einer Polizeidienststelle in ihrer Region verbracht und die Polizistinnen und Polizisten bei ihrem Dienst, etwa bei Einsatzfahrten oder auf der Wache begleitet hatten, um so die Arbeit der Polizei besser kennenzulernen. „Wir möchten uns bei allen Polizistinnen und Polizisten für ihre herausragende Arbeit bedanken. Insbesondere die jetzige Flüchtlingssituation, aber auch Großeinsätze, wie der Einsatz bei dem Tag der Deutschen Einheit, verlangen eine große Einsatzbereitschaft und bringen viele an ihre Belastungsgrenzen. Wir möchten mit unserem Praxistag unseren Respekt und unsere Anerkennung für die geleistete Arbeit aller Polizistinnen und Polizisten zum Ausdruck bringen“, sagte Faeser am Donnerstag in Wiesbaden.

Meldung:

Mainz-Kastel, 08. Oktober 2015

"Viele neue Eindrücke"

Praxistag der SPD-Landtagsfraktion

Viele neue Eindrücke konnte der Wiesbadener Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth im Rahmen seines Praktikums bei der hessischen Wasserschutzpolizei sammeln.

Schwerpunkt der Aufgaben der Wasserschutzpolizeiabteilung mit Sitz in Mainz-Kastel ist die Überwachung der Sicherheit auf dem Wasser der großen Wasserstraßen Rhein und Main, die jährlich von alleine 30.000 gewerblichen Binnenschiffen befahren werden.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap