Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Februar 2015

Meldung:

Wiesbaden, 18. Februar 2015
Asylkonferenz

Gute Atmosphäre – mehr Deutlichkeit der Landesregierung wünschenswert

Der flüchtlingspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ernst-Ewald Roth hat im Nachgang der heutigen 2. Asylkonferenz das besonnene und einvernehmliche Klima der Konferenz gelobt. „Wir begrüßen, dass der Austausch in ruhiger, konsensueller Atmosphäre stattgefunden hat und setzen darauf, dass dies ein positives Zeichen für das Gelingen der Aufgabe ist“, sagte der SPD-Politiker am Donnerstag in Wiesbaden.

Dass die angekündigten Bundesmittel ‚im Interesse der Kommunen‘ ausgegeben werden sollen, sei jedoch eine recht schwammige Formulierung, sagte Roth. „Wir hätten uns gewünscht, dass es an diesem wichtigen Punkt mehr Deutlichkeit gegeben hätte. Die Kommunen spielen eine wichtige Rolle bei der Aufnahme von Flüchtlingen und brauchen konkrete Zusagen“, sagte der SPD-Politiker am Donnerstag in Wiesbaden.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap