Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Oktober 2012

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 12. Oktober 2012

Ernst-Ewald Roth und Michael David treten für die SPD an

Der Unterbezirksparteitag der SPD Wiesbaden hat am Freitagabend im Bürgersaal Tattersall Ernst-Ewald Roth (59 Jahre) und Michael David (48) als Kandidaten für die Landtagswahl 2014 gewählt.

Auf Ernst-Ewald Roth entfielen 93 Ja-Stimmen, 7 Delegierte stimmten mit Nein und es gab eine Enthaltung. Er hatte keinen Gegenkandidaten. Der 59-Jährige ist seit dem Jahr 2008 Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis 30 Wiesbaden. Bei der vergangenen Wahl zog er über die Landesliste in den Hessischen Landtag ein. Bei der Wahl im Jahr 2008 hatte er den Wahlkreis direkt gewonnen. Im Hessischen Landtag ist er stellvertretender Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschusses, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Petitionsausschuss und Sprecher der Fraktion für Ausbildung, Jugendpolitik und Kirchenpolitik. Roth ist zudem stellvertretender Vorsitzender der SPD Wiesbaden. Vor seinem Wechsel in die Politik war Roth Stadtdekan und Pfarrer der Bonifatiusgemeinde in Wiesbaden.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 09. Oktober 2012

Ausbau der Partnerschaft mit Bursa – Engere Kooperation von Berufsschulen angestrebt

Anlässlich des fast zweijährigen Bestehens der Partnerschaft des Landes Hessen mit der türkischen Region Bursa besuchte der hessische SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzende, Thorsten Schäfer-Gümbel, zusammen mit einer SPD-Landtagsdelegation vom 03. bis zum 06. Oktober 2012 die Region. „Das Ziel der Reise bestand darin, die vorhandenen Kontakte auszubauen und seitens der SPD-Fraktion neue Kontakte zu knüpfen“, sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 09. Oktober 2012

Bau der EBS-Law-School jetzt oder nie!

Ernst-Ewald Roth

"Nachdem weit über drei Jahre seit der Entscheidung ins Land gegangen sind, der European Business School (EBS) das ehemalige Gerichtgebäude in der Moritzstrasse für den Aufbau ihrer Law-School zu überlassen und es seit über 18 Monate ein nach den Wünschen der EBS aufgestellter rechtskräftigen Bebauungsplan gibt, wird es nun endlich Zeit, dass mit der Umsetzung des Bauvorhabens begonnen wird", erklärte der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Wiesbadener SPD Ernst-Ewald Roth.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 02. Oktober 2012

Ernst-Ewald Roth und Michael David treten für die SPD an

Ernst-Ewald Roth

Der Unterbezirksparteitag der SPD Wiesbaden hat am Freitagabend im Bürgersaal Tattersall Ernst-Ewald Roth (59 Jahre) und Michael David (48) als Kandidaten für die Landtagswahl 2014 gewählt.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap