Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

September 2012

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 05. September 2012

Humanitäre Lösung der Flüchtlingssituation in Syrien endlich auf dem Weg

Ernst-Ewald Roth

„Erleichtert“ zeigte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth darüber, dass die Bundesregierung endlich in Erwägung zieht, Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien in Deutschland aufzunehmen.

„Anscheinend wurde auch dort erkannt, dass sich die humanitäre Situation dermaßen zuspitzt, dass auch Deutschland und die EU gefordert sind, aktiver als bislang zu helfen“, so der Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Petitionsausschuss. „Auch in den kommenden Wochen werden Menschen aus dem Land fliehen müssen, denn ein Ende der Gewalt ist vorerst nicht zu erkennen“.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap