Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Mai 2010

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 20. Mai 2010

Rhein-Main-Bündnis gegen den Nazi-Aufmarsch in Wiesbaden war ein deutliches Zeichen

In der Landtagsdebatte aus Anlass des Aufmarsches der Neonazis in Wiesbaden- Erbenheim hat der Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth die Bedeutung des „Rhein-Main Bündnis 8. Mai“ hervorgehoben.

Pressemitteilung:

München, 17. Mai 2010

Ernst-Ewald Roth auf dem Ökumenischen Kirchentag in München

Ernst-Ewald Roth mit Erhard Eppler und Hendrik Hering

Unter dem Leitwort "Damit ihr Hoffnung habt" fand vom 12. bis 16. Mai 2010 in München der 2. Ökumenische Kirchentag statt. Viele Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten hatten das inhaltliche Programm mitgestaltet.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 04. Mai 2010

SPD: Unterschriftensammlung gegen kommunales Sonderopfer

Geplante Kürzung des kommunalen Finanzausgleichs gefährdet Selbstverwaltung

Angesichts der drohenden Kürzung des kommunalen Finanzausgleichs um 400 Millionen Euro ab 2011 durch die CDU-Landesregierung fordert der SPD-Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth, die Finanzausstattung der Kommunen zu erhalten und den Kreisen, Städten und Gemeinden keine Sonderopfer abzuverlangen.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap