Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Januar 2010

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 28. Januar 2010

Ernst-Ewald Roth (SPD): Jetzt beginnt endlich die praktische Arbeit!

Konstituierung Enquête-Kommission „Migration und Integration in Hessen“

„Ich freue mich, dass wir nach einem langem Anlauf nun endlich mit der tatsächlichen Arbeit in der Enquete-Kommission beginnen werden“, sagte heute der Sprecher der SPD-Landtagsfraktion im Petitionsausschuss, Ernst-Ewald Roth, aus Anlass der konstituierenden Sitzung der Kommission. Roth ist einer von drei SPD-Vertretern in der Enquete-Kommission.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 22. Januar 2010

„Türkiye-Almanya 0:0“

Ein Ausgehtipp von Ernst-Ewald Roth zum Wochenende

Am kommenden Samstag, dem 23. Januar, findet die 2. Aufführung des zweisprachigen Theaterstück „Türkiye – Almanya 0:0“ in der Wiesbadener Wartburg statt.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 14. Januar 2010

Koalition verweigert menschliche Regelung für mittellose abzuschiebende Personen

Als „ebenso bedauerlich wie unverständlich“ hat das Mitglied der Enquete-Kommission «Migration und Integration» des Hessischen Landtags, Ernst-Ewald Roth, die Ablehnung eines SPD-Antrags zur Zahlung eines Handgeldes für mittellose, abzuschiebende Personen in Hessen durch die CDU-FDP-Mehrheit im Innenausschuss bezeichnet. Dem Ausschuss war der Antrag zur abschließenden Beratung überwiesen worden, so dass dieses Votum nun endgültig sei.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 04. Januar 2010

Die SPD trauert um Daniel Honsack

Die SPD in Wiesbaden und Dotzheim trauert um ihr Mitglied Daniel Honsack, der am 28. Dezember im Alter von nur 33 Jahren verstorben ist.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap