Ernst-Ewald Roth
Für Wiesbaden im Hessischen Landtag.

Dezember 2008

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 19. Dezember 2008

Kalender „Wir im Norden“ zu Weihnachten

Wer kurzfristig noch auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk ist, dem sei der Kalender „Wir im Norden – gestern, heute und morgen“ empfohlen. Dieser bietet ein breites Spektrum von Beiträgen zu interessanten Begebenheiten unserer Stadt und ist ein Begleiter durch das ganze Jahr.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 11. Dezember 2008

Ernst-Ewald Roth: „Schlechtes Zeugnis für Hessens Bildungspolitik“

„Die am vergangenen Dienstag veröffentlichten nationalen Ergebnisse der IGLU-Studie (Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung) stellen der Bildungspolitik der CDU-Landesregierung in den letzten 10 Jahren einmal mehr ein schlechtes Zeugnis aus“, erklärte Ernst-Ewald Roth, SPD-Landtagskandidat im Wahlkreis 30 (Wiesbaden I).

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 05. Dezember 2008

Ernst-Ewald Roth: „Gerechte Löhne für gute Arbeit“

Im vergangenen Jahr hatte die Hessen SPD mit ihrer Unterschriften-Aktion „GERECHTER LOHN FÜR GUTE ARBEIT“ großes Aufsehen erregt.

„Wer einen Beweis dafür gebraucht hat, dass dieses Thema nach wie vor aktuell ist, muss sich nur einmal die Datenreihe der Bundesagentur für Arbeit (BA) bis Juli 2008 anschauen“, erklärte Ernst-Ewald Roth, Landtagskandidat der Wiesbadener SPD für den Wahlkreis 30.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 04. Dezember 2008

Ernst-Ewald Roth gegen Drei-Klassen-Medizin

„Kaum ein Thema ist ursozialdemokratischer als die Forderung nach Gleichbehandlung im Gesundheitswesen“, erklärte Ernst-Ewald Roth, Landtagskandidat der Wiesbadener SPD für den Wahlkreis 30. „Dennoch belegen aktuelle Studien, dass Kassenpatienten dreimal so lange auf einen Termin beim Facharzt warten müssen wie privat Versicherte“.

Pressemitteilung:

Wiesbaden, 03. Dezember 2008

Ernst-Ewald Roth erneut zum Landtagskandidaten nominiert

„Es sind nur noch 47 Tage bis zur Wahl“, rechnete Ernst-Ewald Roth, der noch am 27. Januar dieses Jahres den Wiesbadener Landtagswahlkreis 30 direkt gewinnen konnte, zu Beginn seiner Rede am vergangenen Dienstag den SPD-Delegierten im Bürgersaal Galatea in Biebrich vor.

Ernst-Ewald Roth

Sitemap